TRANSPARENZ

Mit dieser Seite wollen wir für eine nachvollziehbare Transparenz über unsere Kooperationen und Aufträge sorgen, damit LeserInnen dieses Blogs sich nicht getäuscht fühlen und Unternehmen sehen, dass man mit uns zwei auch hervorragend zusammenarbeiten kann.

Wir sind davon überzeugt, dass wir durch Kooperationen nicht inhaltlich beeinflussbar sind, egal ob wir damit Geld verdienen oder Tauschgeschäfte vornehmen. Unsere Meinung, die für uns als publizistisch und politisch aktive Menschen nicht mit Geld aufzuwiegen ist, wird stets ehrlich formuliert.

Über weitere Kooperationsangebot freuen wir uns natürlich, denn die Reise geht für uns ja weiter.

AIRBNB – Ohne eine Gegenleistung zu verlangen hat uns Airbnb drei Gutscheine in Höhe von je 200 Euro zur Verfügung gestellt, als sie von unserer Reise erfahren haben. Wir haben alle drei Gutscheine auch eingelöst.

AUDIOGUIDE.ME – Das Hamburger Startup Audioguide.me hostet unentgeltlich unsere kurzen Interviews auf ihrer Karte, die wir auf unserer Startseite verwenden. Dafür hat keine von beiden Seiten Geld bekommen, es wurde auch nichts getauscht. Die Arbeitsleistung von Audioguide.me kann man als Investition in die eigene Marke betrachten.

BLACKLANE – Der Limousinenservice Blacklane hat während unserer Reise bei den Netzpiloten einen als Sponsored Post markierten Test der Android-App bestellt, weshalb wir für die Durchführung des Tests vier Fahrten mit Blacklane-Limousinen gemacht haben, die uns nichts kosteten. Wir wissen nicht, wie viel diese Fahrten wert fahren.

MICROSOFT – Für das offizielle Presse-Blog von Microsoft Deutschland haben wir sieben Artikel über unsere Reise verfasst. Als Gegenleistung hat uns Microsoft mit dem Tablet Surface 3 und dem Windows Phone Nokia Lumia 930 ausgestattet.

TELEKOM – Das Netz-Blog der Deutsche Telekom hat bei Tobias ein Porträt des Coworking Space Heimat 2.0 in Bad Tölz bestellt, mit dem das Thema Coworking einleitend vorgestellt werden sollte. Dafür bekamen wir ein Honorar in Höhe von 250 Euro, die Übernachtungskosten wurden ebenfalls erstattet.